Es dreht sich alles um die Kälte.


Klima-, Kälte-, Entsorgungstechnik



ENTSORGUNGSTECHNIK von Kältemittel etc.



Dichtigkeitsprüfung:

Auch bei stationären Kälteanlagen unter 3 kg Füllmenge ist eine Dichtigkeitsprüfung notwendig.
EU-Verordnungen sind geltendes Recht in allen Mitgliedsnationen.
Es werden alle praktikablen Vorsichtsmaßnahmen getroffen, um ein Austreten von geregelten Stoffen zu verhindern oder auf ein Mindestmaß zu reduzieren.
Besonders müssen ortsfeste Einrichtungen, die mehr als 3 kg Kältemittel enthalten, alle 12 Monate auf Undichtigkeiten überprüft und dies dokumentiert werden. EU-Verordnung (EG) Nr. 842/2006 (FKW, H-FKW) Artikel 3 (2) Reduzierung der Emissionen.
Die Betreiber der in Absatz 1 genannten Anwendungen sorgen dafür, dass diese von zertifiziertem Personal und zertifizierten Betrieben, das, die den in Artikel 5 genannten Anforderungen genügt, nach folgenden Vorgaben auf Dichtheit kontrolliert werden:
Entsorgung von Kältemittel / Kühlmittel / Kälteölen aus z.B:
Kaltwassersätzen, Kühl - und Kälteanlagen, Biertresen, Verbundanlagen, Splitklimaanlagen, kleine Anlagensysteme und Großkälteanlagen.

Kältemittelarten sind reichlich am Markt vertreten. R134a, R401A, R403B, R404A, R407C, R408A, R409B, R410A, R417A, um nur ein paar zu nennen.

Aber wer kann und darf sie umweltgerecht aus Ihrer Anlage heraus holen und fachgerecht entsorgen?
Wer hat die erforderliche Sachkenntnis?


Wir können und dürfen es! Unsere Kundendienstmitarbeiter können ausnahmslos die erforderliche Sachkenntnis nachweisen. Mit uns können Sie auch den Verbleib des Kältemittels, lückenlos nachweisen.
Dies ist daher wichtig, da das Umwelt Bundesamt Erhebungen macht und Verstösse verfolgt und anklagt.
Kältemittelmenge und Kältemaschinenöl werden pro Anlage erfasst und ausgewertet.
Selbstverständlich können wir für Sie auch die Kälte- bzw. Klimaanlage entsorgen. Sprechen Sie uns an.

EU-Verordnung (EG) Nr. 1005/2009 (früher 2037/2000) (FCKW, H-FCKW) Artikel 17 (1) Austreten geregelter Stoffe.


Klimaschutzverordnung

Zertifikat Klimaschutz

Umweltbundesamt


© 2017 SPREEKÄLTE® Berlin-Brandenburg - Rudolf Pumm